// studio-ausstattung für fotografie

Das "Prunk Media Fotostudio" im mittelhessischen Marburg bietet auf über 50 Quadratmetern alles, was ein professionelles Fotostudio benötigt.

Vorab ein wichtiger Hinweis:
Bei mir erwartet Euch kein hübsches Ladengeschäft, sondern eine umfunktionierte Lagerhalle in einem ehemaligen Bundeswehrgebäude mit Fabrikhallen-Flair - nicht schick, aber sehr funktionell!
Wer es lieber "steril" mag, fühlt sich in einem (meist deutlich teureren) Fotoladengeschäft vermutlich wohler. Wer den "Industrial Style" mag und vor allem Wert auf das legt, was auf den Fotos zu sehen ist, ist hingegen herzlich willkommen!

Leider haben auch die Toiletten in dem Gebäude den "Charme" einer heruntergekommenen Lagerhalle... Daher empfehle ich (ganz besonders den weiblichen Besucherinnen!), vor dem Besuch des Fotostudios vorsichtshalber noch mal zu Hause das stille Örtchen aufzusuchen, um es im Studio möglichst vermeiden zu können. ;-)


Achtung: persönliche Besuche im Studio sind ausschließlich nach Terminvereinbarung möglich!



Accessoires:
Neben zahlreichen Foto-Hintergründen (die Du HIER findest) enthält das Fotoatelier unzählige Accessoires, die Deine Fotos auflockern und bereichern können:
Verschiedene Sessel, Stühle und Hocker, Vorhänge, Stoffe, Lammfelle/Teppiche, Kronleuchter (Lüster), Nebelmaschine, auf Wunsch Instrumente (Gitarren, Bass, Schlagzeug, Keyboard), funktionstüchtiger Flachbildfernseher und DVD-Player, Computerzubehör, Telefone, Getränke und vieles mehr...



Ausleuchtung:

Neben Blitzlicht und Ringleuchte auf der Kamera selbst, verfügt das Studio über professionelle funkgesteuerte und/oder kabelgebundene Blitzbelichtung sowie über zahlreiche Fotolampen (sogenanntes Dauerlicht) und mehrere Decken-/Hintergrund-Fluter, die Dich beliebig von allen Seiten in's richtige Licht setzen - nicht zu vergleichen mit einem Handyschnappschuss... ;-)

Für Außenaufnahmen habe ich transportable Fotoleuchten sowie einen akkubetriebenen Scheinwerfer und Reflektoren.



Kameras und Technik:
Ich nutze verschiedene digitale DSLR (Spiegelreflex)-Kameras der Marke Canon - meist meine Lieblingskamera, die "EOS 7D". Dazu verschiedene digitale Objektive (z.B.  50 mm für Einzelporträts, 18 - 55 mm für Gruppenporträts etc.).

Zudem habe ich für "Sonderfälle" auch noch eine analoge Spiegelreflexkamera von Minolta sowie eine analoge Lomo-Kamera mit verschiedenfarbigem Blitz für Lomography im Repertoire, die ich aufgrund der digitalen Bildbearbeitungsmöglichkeiten aber nur selten verwende.

Sonstige Ausstattungen wie Stative, funkgesteuerter Dia-Projektions-Blitz, fahrbarer Kamera-Dolly und Mini-Drohne (für Videos), Drehteller, verschiedene Halterungsmechanismen, Leiter (zum Fotografieren von oben), Ventilator (um die Haare fliegen zu lassen) etc. sind natürlich ebenfalls vorhanden.



Styling und Make-Up:
Selbstverständlich gibt es im Fotostudio auch Puder und Quasten/Pads, um glänzende Hautstellen abzudecken (aber natürlich kann auch eigene Schminke etc. mitgebracht werden), sowie natürlich einen Ganzkörper- und einen Vergrößerungsspiegel, um sich schick zu machen. ;-)
Um sich ungestört umziehen zu können, gibt es Trennwände (oder ich verlasse den Raum so lange).


Welche Art von Fotos erstellt werden können und alle Infos dazu findest Du in den Unterrubriken der Kategorie "portfolio".




Noch ein Tipp: wenn Du Dir ein wenig Zeit nimmst und diese Webseite aufmerksam durchstöberst, wirst Du alle Infos finden, die Du für Deine Entscheidung benötigst, ob Du eine Fotosession bei mir buchen möchtest oder nicht. :-)

Dabei
 

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken.

Zahlreiche Accessoires: 

Verschiedene Sessel:

Frau mit Hund auf Sessel im Fotostudio in Marburg
Band im Fotostudio in Marburg

Verschiedene Stühle und Hocker:

Bandfoto, Fotostudio in Marburg
Manfred Hilberger auf Stuhl im Fotostudio in Marburg

Verschiedene Vorhänge, Lammfelle, Stoffe etc.:

Doris Hilberger im Fotostudio
Fotostudio in Marburg, nackte Frau mit Schuhen

Kronleuchter/Kerzenleuchter, Instrumente, Telefone, Flachbild-TV, Computerzubehör und sonstiges Accessoires:

Manfred Hilberger im Fotostudio für Plattencover